Seit Jänner 2014 wurde in Österreich für die Versicherten der GKK, SVB, BVA, SVA und VAEB ein qualitätsgesichertes Programm zur Früherkennung von Brustkrebs eingeführt.
Es ersetzt alle Mammographie-Angebote zur Früherkennung von Brustkrebs vor 2014.
Ziel ist es, qualitätsgesichert Brustkrebs früh zu entdecken um ihn mit bestmöglichem Erfolg behandeln zu können.


www.frueh-erkennen.at die offizielle Seite des österreichischen Brustkrebs-Früherkennungsprograms

Orientierungshilfe-Radiologie der Bundesfachgruppe Radiologie der Österreichischen Ärztekammer und der Österreichischen Röntgengesellschaft

Indikationsliste für kurative Mammographie, ab 01.01.2014 ist obligat eine Indikation laut Liste für Mammographien ausserhalb des Screeningprogramms anzugeben

Frueh_erkennen